Schlagwort-Archive: Sonstiges

Trainingslager 2018

TL_2018Trainingslager Nr. 8 und dieses Mal gings ins Ausland nach Hluboka/Tschechien. Die Rekordteilnehmerzahl von Hart/Graz wurde eingestellt und mit 24 Leuten machten wir uns Freitag Früh auf den Weg.
Insgesamt standen an dem Wochenende wieder 5 Einheiten auf dem Programm, dass wieder dankenswerterweise von Trainer Bernd abwechslungsreich zusammengestellt wurde. Der Kunstrasenplatz war in gutem Zustand und die Kabinen versprühten Ostblock-Charme par excellence. Als äußerst kundenfreundlich stellten sich auch die Bierpreise heraus, der Elektolythaushalt muss ja auch wieder aufgefüllt werden. Natürlich gabs auch wieder ein internes Match und heuer spielten Väter gegen (Noch)-Nicht-Väter und die Partie ging ganz klar an die Kinderlosen. An den beiden Abenden/Nächten wurde entweder das angrenzenden Casino oder auch die Altstadt von Budweis besucht, trotzdem fand sich ein Großteil jeden Morgen wieder am Feld ein. Ein paar Ausreißer gab es natürlich auch aber dem wird wohl mit einer Verschärfung des Strafenkatalogs fürs nächste Jahr Rechnung getragen.
Wie immer ein sehr lässiges Wochenende das immer wieder viel zu schnell zu Ende ging.
Teilnehmer: Pairleitner M., Baumann, Bischof, Schmid, Weinbergmaier, Kleindessner, Pfaffenlehner, Bürg, Rottenschlager L., Handlos, Ratzinger, Lehbrunner, Fürweger, Kleeberger, Sandmayr, Loibl, Stöllnberger, Mayr, Wimmer, Wakolbinger, Rudelstorfer, Schaubmair, Reiter, Rottenschlager G.

-> zu den Fotos

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Und weiter rollt die Geburtenlawine

storchNicht ganz 24 Stunden ist er her und der nächste Mitgliederzuwachs war zu bejubeln.
Die Gratulationen gehen an Werner und Andrea, die nun Dank Michael, zu dritt sind. 3,5kg und 50cm ist das Gardemaß und wir hoffen alle, dass er mal nicht den selben Weg wie der Papa einschlägt – früher ein echter Arbeiter hoch oben am Dach und mittlerweile ist sein größtes Problem nur mehr, ob genügend Dixo und Kugelschreiber zur Verfügung stehen.
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelungener Auftakt ins Geburtenjahr 2018

storchGerüchten zufolge wird das heurige Jahr wieder ein sehr geburtenstarkes bei unseren Mitgliedern und wer macht den Anfang, natürlich der Erfahrenste in Sachen Nachwuchs unter uns.

Wir gratulieren Conny und Andi zu ihrer Tochter Julia. 3,2 kg bringt sie auf die Waage und bei der Größe weichen die Angaben zwischen Mama und Papa etwas voneinander ab. Da der Vater aber schon selbst nicht ganz so hoch in die Lüfte gewachsen ist, will er wenigstens seiner Kleinen dies ersparen und gibt die Größe mit 50 cm etwas großzügiger an. Ansonsten soll sich Julia besser auch eher an Conny halten, denn das harte Fußballerleben nach geschätzen 20 Kreuzband-/ und Meniskusverletzungen und ebenso vielen Comebacks macht eine kontinuierliche Kaderplanung in der Verteidigung sehr schwierig für uns als Verein, der natürlich immer am meisten darunter zu leiden hat.

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Blitzgeburt bei Neo-Eheleute

storchAm Samstag wurden den beiden Frischvermählten Johanna und Bernhard ihre Tochter Aurelia geboren. Sie war zwar 2 Tage über dem Termin aber dann hatte sie es plötzlich eilig und in der Rekordzeit von 2h, war das Mäderl auf der Welt. Normalerweise hat das Lehrerehepaar ja eigentlich genügend Zeit (Sommer-, Herbst-, Semesterferien, schulautonone Tage usw.), darum ist es umso erstaunlicher,  dass die Kleine derart Gas gab. Am Ende ging es sogar fast zu schnell und die Hebamme musste Aurelia fast auffangen vor lauter Eile. Zu Ehren aller Hebammen anbei eine Ode an diese Berufsgruppe: Hebammenlied – (credits Christoph & Lollo)
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trotz Yogafestivals und Hochzeit geht sich auch noch Nachwuchs aus

storchNur kurze Zeit nach dem Ja-Wort gibt es erneut Grund zum Feiern. Der Glückwunsch geht an Simone, Tom und Lisa Noelia zur Geburt von Liam. Gestern war es soweit und zur Tochter gesellt sich nun auch ein Sohnemann. Fußballerisch wird er den Papa relativ rasch eingeholt haben, ob er allerdings auch so dehnbar wird, wird sich erst weisen – frisurtechnisch ist er auf jeden Fall bereits klar im Vorteil.
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Arnie-Fan heiratet am Geburtstagswochenende

hz_sandmayrEin Hoch dem Brautpaar Johanna und Bernhard. Nach einem ihm in dieser Art nicht zugetrauten romantischen Antrag gab sich Jodsch einen Ruck und willigte ein. Damit sich Trainer Bernd seinen Hochzeitstermin auch in Zukunft merkt, legte er die Feier geschickt auf das Wochenende, an dem die steirische Eiche seinen 70er hatte. Pumpen ist auch so ziemlich das Einzige, dass er seiner Braut voraus hat, denn an die Anzahl der erzielten Toren kommt er seiner Frau nie und nimmer nach.
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein kleiner Prinz für zwei Prinzessinnen

storchHerzlichen Glückwunsch an Jaqueline und Stefan zur Geburt ihres Sohnes Anton. Gesten Abend war es soweit und mit einem halben Meter und knapp 3,5kg schrie er beim Anblick des Papas zum ersten Mal. Ob er zukünftig eher resolut in einem Klassenzimmer auftritt oder doch eher divenhaft über einen Fußballplatz schwebt wird sich erst herausstellen aber so oder so, wird er dank Mamas Gene eine Bereicherung sein.
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Dunkelheit zum Traualtar

Hochzeit_SchmidiWir gratulieren Lisa Noelia zur Hochzeit ihrer Eltern Simone und Thomas. Vor Jahren entkam Schmidi bereits dem finsteren Kohlergraben und nun erblickt er mittlerweile neben der Sonne, auch seine Ehefrau. Ähnlich spät wie seine Pässe aus dem Mittelfeld in die Spitze wurde auch das Hochzeitsfoto zur Verfügung gestellt aber nach nun 1 Monat, fand auch dieses schlußendlich sein Ziel.
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trotz hoher Stirn schreitet Moni mit Leli vor den Traualtar

Hochzeit LeliAm Samstag war es nun auch im Hause Lehbrunner soweit – wir gratulieren Monika, Georg und ihren beiden Töchtern Hanna und Theresa zur Hochzeit. So gab es an dem sonnigen Tag nach dem Meistertitel vom USV St. Ulrich noch einen weiteren bedeutenden Grund zum feiern.
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bestätigung des Vorjahresergebnisses beim Dorflauf

Dorflauf2017-jpgWhatsApp Image 2017-04-30 at 18.48.36Auch heuer stellten wir wieder ein Team beim Behamberger Ortslauf und wie letztes Jahr belegte unser Team den hervorragenden 2. Platz. Rund um Senior Woif zogen weiters noch Waki, Harri und Grilli ihre Runden und auch Flanki war als Backup noch mit von der Partie.
-> alle Ergebnisse auf der Gemeinde-HP
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Storch setzt 2017 zum ersten Mal zur Landung an

storchZwar etwas später wie berechnet aber heute war es nun soweit, wir gratulieren Lisa und Berni herzlich zu ihrer Tochter Laura – 49cm ragt sie in die Höhe und 2,9kg bringt sie auf die Waage. Ob sich später mal der Feuerwehrjugend angeschlossen wird oder Laura lieber dem runden Leder nachgejagt stellt sich erst heraus aber die Zaunersiedlung wird auf alle Fälle jetzt bereits mit Leben erfüllt.
Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingslager 2017

TL Bad TatzmannsdorfZum 7. Mal in Folge wurde im April wieder ein Trainingslager absolviert – mit 19 Leuten verschlug es uns heuer ins Burgenland nach Bad Tatzmannsdorf.
Nach dem Beziehen der Zimmer gings gleich mit der ersten unserer 5 Einheiten an dem Wochenende los, 3x 1,5h vormittags und 2x je 2h am Nachmittag. Bernie hat sich im Vorfeld wieder Gedanken gemacht und erneut abwechslungsreiche Übungen zusammengestellt. Auch die Abendunterhaltung kam nicht zu kurz aber Samstag nach dem Frühstück standen trotzdem wieder alle am Kunstrasen. Nach dem internen Match wurde auch unser Polterant gewürdigt und musste sich am Platz beweisen. Natürlich wurde es auch am Tag 2 irgendwann Nacht und ein Großteil stattete der nahegelegenen Metropole Oberwart einen Besuch ab. Trotz wenig Schlaf war der Fußballplatz auch Sonntag wieder bevölkert von uns und wir mühten uns erfolgreich bis zum abschließenden gemeinsamen Mittagessen.
Es wurde wieder viel trainiert und viel gelacht, genau wie es sein soll. Ob die Schussübungen auch Wirkung zeigen wird sich bald herausstellen, denn die ersten Partien stehen schon am Programm.
Teilnehmer: Pairleitner M., Wakolbinger, Baumann, Wimmer G., Lehbruner, Rottenschlager L., Loibl, Schmid, Schaubmair, Rottenschlager G., Stöllnberger, Kleeberger, Fürweger, Handlos, Weinbergmair, Rudelstorfer, Sandmayr, Schachinger, Zöttl
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar