Archiv der Kategorie: Allgemein

Betrüger in der FCB Chef Etage!

Behamberg, 25.09.2018 – Investigative Journalisten haben nach intensiver Recherche herausgefunden, dass man nach mehrmaligen Feiern des 29. Geburtstages nicht mehr 29 sein kann. Daher wurden auch studierte Mathematiker, welche sogar das höchst komplexe „kleine ein-mal-eins“ (teilweise) beherrschen, zur Untersuchung des Problems herangezogen. Durch verschiedene, nicht näher genannte und höchst dubiose Methoden wurde das urkundlich beglaubigte Alter des FCB-Diktators ermittelt.
Durch seine Athletik, auch nach etwas stärkeren Wochenenden, wurde auch Vereinsintern diese Darlegung falscher Tatsachen jahrelang nicht bemerkt. Kein sooo alter Mann bewegt sich noch so leichtfüßig mit kurzen Schritten über den Platz, hat eine nahezu 100%-ige Trefferquote und ist stolzer Besitzer des „Goldenen Schuhs“. Angeblich hat er im Kalenderjahr 2018 auch das härteste Festival Europas über die Gesamtdistanz von 6 Tagen ohne sichtbare Schäden überstanden.
Rudi
Da man ihn vom Ennstal bis ins Linzer Land nur unter dem Namen „Rudi“ kennt, konnte er sein wahres Alter so lange verschleiern, tatsächlich steht in seinem Taufschein Harald! Da dieser Vorname in Behamberg ziemlich häufig ist, wurden wir erst beim fünften Spielerpass bzgl. seines wahren Alters fündig. Aufgrund von diesem Dokument konnte der gemeine Betrug aufgedeckt werden. Unglaublich, aber in Wirklichkeit hat Harald R. bereits den 40er, in Worten vierzig, erreicht.
Eigentlich hätte man Aufgrund seiner unzähligen Auslandseinsätze, u.a. Australien, USA, Canada, Asien, in seiner Semi-Professionellen-Karriere sein tatsächliches Alter erahnen können. Dazwischen gab es immer wieder kleine Intermezzos, mit vielen Up-and-Downs, bei einem Dorfverein in Steyr.
Im Unterhaus, in dem sich besagter Harald, alias Rudi, hauptsächlich aufhält, ist es üblich, eine adäquate Veranstaltung zu runden Geburtstagen abzuhalten. Jedoch konnten aufgrund seiner mangelnden EDV-Kenntnisse die Einladungen nicht auf digitalem Weg zugestellt werden. Die offenbar zu niedrig frankierten Einladungen wurden bis heute nicht zugestellt.
P.S.: Beim nächsten Trainingslager werden vermutlich zwei Personen zittern, sollte die Einladung nicht die Österreichische Post verschlampt hat!
Veröffentlicht unter Allgemein, News | Hinterlasse einen Kommentar

Beginn Ortsmeisterschaft heuer um 11:00 Uhr

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer und des heurigen Wegfalls des VS-Cups, beginnt in diesem Jahr die Ortsmeisterschaft am Sonntag um 11:00 Uhr anstatt wie früher um 10:00 Uhr.
Beginn Kleinfeldturnier am Samstag bleibt bei 11:00 Uhr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingslager 2018

TL_2018Trainingslager Nr. 8 und dieses Mal gings ins Ausland nach Hluboka/Tschechien. Die Rekordteilnehmerzahl von Hart/Graz wurde eingestellt und mit 24 Leuten machten wir uns Freitag Früh auf den Weg.
Insgesamt standen an dem Wochenende wieder 5 Einheiten auf dem Programm, dass wieder dankenswerterweise von Trainer Bernd abwechslungsreich zusammengestellt wurde. Der Kunstrasenplatz war in gutem Zustand und die Kabinen versprühten Ostblock-Charme par excellence. Als äußerst kundenfreundlich stellten sich auch die Bierpreise heraus, der Elektolythaushalt muss ja auch wieder aufgefüllt werden. Natürlich gabs auch wieder ein internes Match und heuer spielten Väter gegen (Noch)-Nicht-Väter und die Partie ging ganz klar an die Kinderlosen. An den beiden Abenden/Nächten wurde entweder das angrenzenden Casino oder auch die Altstadt von Budweis besucht, trotzdem fand sich ein Großteil jeden Morgen wieder am Feld ein. Ein paar Ausreißer gab es natürlich auch aber dem wird wohl mit einer Verschärfung des Strafenkatalogs fürs nächste Jahr Rechnung getragen.
Wie immer ein sehr lässiges Wochenende das immer wieder viel zu schnell zu Ende ging.
Teilnehmer: Pairleitner M., Baumann, Bischof, Schmid, Weinbergmaier, Kleindessner, Pfaffenlehner, Bürg, Rottenschlager L., Handlos, Ratzinger, Lehbrunner, Fürweger, Kleeberger, Sandmayr, Loibl, Stöllnberger, Mayr, Wimmer, Wakolbinger, Rudelstorfer, Schaubmair, Reiter, Rottenschlager G.

-> zu den Fotos

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Blitzgeburt bei Neo-Eheleute

storchAm Samstag wurden den beiden Frischvermählten Johanna und Bernhard ihre Tochter Aurelia geboren. Sie war zwar 2 Tage über dem Termin aber dann hatte sie es plötzlich eilig und in der Rekordzeit von 2h, war das Mäderl auf der Welt. Normalerweise hat das Lehrerehepaar ja eigentlich genügend Zeit (Sommer-, Herbst-, Semesterferien, schulautonone Tage usw.), darum ist es umso erstaunlicher,  dass die Kleine derart Gas gab. Am Ende ging es sogar fast zu schnell und die Hebamme musste Aurelia fast auffangen vor lauter Eile. Zu Ehren aller Hebammen anbei eine Ode an diese Berufsgruppe: Hebammenlied – (credits Christoph & Lollo)
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trainereffekt trifft Traunstein

Kirchham LogoTrotz des druckvollen Beginns der Hausherren konnten wir bereits in der 3. Spielminute einen katastrophalen Abwehrfehler nützen. Stölli schnappt sich den Ball, dieser spielt uneigennützig auf den völlig alleinstehenden Daniel – der trocken zum 0:1 einschiebt! Nur drei Minuten später erneut eine Top-Torchance mit mehreren Einschussmöglichkeiten, doch keiner von uns brachte im Gestocher den Ball im Tor unter. Die anschließende Ecke, die für unsere Verhältnisse überraschend gefährlich vorgetragen wurde, brachte jedoch wie gewohnt nichts ein. Es entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei auf beiden Seiten die Torchancen ausblieben. Zu unterstreichen ist, dass unser Schlussmann Lorenz erst in der 30. Spielminute das erste Mal mit den Händen Richtung Ball greifen musste. Bis dahin konnte er sich nur mit 3-4 Rückpässen warm halten. In Min. 34 brachten wir einen hohen Ball giftig in die Schnittstelle, welchen ein Kirchhammer Verteidiger beim Klärungsversuch unhaltbar für seinen Schlussmann zum 0:2 einköpft. In der Schlussphase der ersten Hälfte sorgten die Hausherren noch mit einen Distanzschuss und einen weiten Ball, über Gerry hinweg, für Gefahr. Aber wir brachten, denn durch zwei Gastgeschenke entstanden, zwei Tore Vorsprung in die Pause.
Wie in Halbzeit eins konnten wir bereits nach 3 Minuten den Gegner den Wind aus den Segeln nehmen, indem Daniel einen direkt geschossenen Freistoß zum 0:3 verwandelt. Ob unhaltbar oder nicht bleibt offen. Wir halten jedoch fest, dass das gegnerische Tor von einen Mann bewacht wurde, der normal fürs Tore schießen zuständig ist. Aber auch auf unserer Seite wurde das Tor von keinem gelernten Keeper bewacht, und so geschah es in der 71. Spielminute, dass wir das 1:3 hinnehmen mussten. Besonders bitter war, dass ausgerechnet unser Gurkerlkönig Goggi, den Ball aus kurzer Distanz durch die Beine bekam. Als in der Schlussphase die Ermüdungserscheinungen bei einigen Spielern schon deutlich zu sehen waren, blieb dem Spielertrainer Wimmer nichts anders übrig, als sich selbst einzuwechseln. Das geglückte Comeback nach seiner Meniskusoperation, unser Sieg und natürlich der Sieg der Österreichischen Nationalmannschaft wurde im Anschluss im Vereinsheim der Gastgeber gebührend gefeiert. Der sogenannte Trainereffekt war nach der katastrophalen Leistung letzten Freitag deutlich zu sehen.
Kader: Schausberger L., Baumann, Loibl, Schmid, Pairleitner M., Bürg, Ratzinger, Schaubmair,  Mitterhauser,  Stöllnberger,  Fürweger,  Wimmer, Sommer (Gastspieler)

1_3

 

 

Veröffentlicht unter 2017, Allgemein, Berichte, Match | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingslager 2017

TL Bad TatzmannsdorfZum 7. Mal in Folge wurde im April wieder ein Trainingslager absolviert – mit 19 Leuten verschlug es uns heuer ins Burgenland nach Bad Tatzmannsdorf.
Nach dem Beziehen der Zimmer gings gleich mit der ersten unserer 5 Einheiten an dem Wochenende los, 3x 1,5h vormittags und 2x je 2h am Nachmittag. Bernie hat sich im Vorfeld wieder Gedanken gemacht und erneut abwechslungsreiche Übungen zusammengestellt. Auch die Abendunterhaltung kam nicht zu kurz aber Samstag nach dem Frühstück standen trotzdem wieder alle am Kunstrasen. Nach dem internen Match wurde auch unser Polterant gewürdigt und musste sich am Platz beweisen. Natürlich wurde es auch am Tag 2 irgendwann Nacht und ein Großteil stattete der nahegelegenen Metropole Oberwart einen Besuch ab. Trotz wenig Schlaf war der Fußballplatz auch Sonntag wieder bevölkert von uns und wir mühten uns erfolgreich bis zum abschließenden gemeinsamen Mittagessen.
Es wurde wieder viel trainiert und viel gelacht, genau wie es sein soll. Ob die Schussübungen auch Wirkung zeigen wird sich bald herausstellen, denn die ersten Partien stehen schon am Programm.
Teilnehmer: Pairleitner M., Wakolbinger, Baumann, Wimmer G., Lehbruner, Rottenschlager L., Loibl, Schmid, Schaubmair, Rottenschlager G., Stöllnberger, Kleeberger, Fürweger, Handlos, Weinbergmair, Rudelstorfer, Sandmayr, Schachinger, Zöttl
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sieg in Vestenthal

vestenthal 2vestenthalGestern traten wir beim Kleinfeldturnier der LJ Haidershofen an und konnten uns dort auch den Turniersieg sichern.
Es nahmen 5 Teams teil und nach 4 Spielen und ebenso vielen Siegen belegten wir den ersten Platz.
FCB vs Vorjahressieger: 2:1 (1:0 Daniel, 1:1, 2:1 Daniel)
FCB vs Borussia Gründberg: 1:0 (Daniel)
FCB vs Dynamo Dosenbier: 4:2 (1:0 Waki, 1:1, 1:2, 2:2 Daniel, 3:2 Daniel, 4:2 Woif)
FCB vs Banana Joe: 5:1 (1:0 Daniel, 2:0 Waki, 3:0 Roli, 4:0 Waki, 5:0 Daniel, 5:1)
Kader: Pairleitner M., Schachinger, Schaubmair, Wakolbinger, Kleeberger, Rudelstorfer , Fürweger
Veröffentlicht unter 2016, Allgemein, Turnier | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stockerlplatz bei Dorflaufpremiere

TeamwertungAm Sonntag beteiligten wir uns bei naßkaltem Wetter am Staffellauf des Behamberger Dorflaufs. Trotz suboptimaler Vorbereitung von 3/4 des Teams, wurde der gute 2. Platz errungen und der Älteste war auch der Schnellste. Gratulation an Harri, guada Gü, Woif und Waki.
-> mehr Infos auf der Gemeindeseite
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingslager 2016 (mit Fotos)

TL 2016Zum mittlerweile 6. Mal gings auf Trainingslager und heuer wurde Melk angesteuert, um uns 3 Tage lang zu schinden. Nach dem Beziehen der Unterkunft stand auch gleich die erste Einheit auf dem Programm bei der alle mit vollem Einsatz und Eifer zu Werke gingen. (mehr …)
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Spielankündigung

Real_Dambach_Wappenlogo-behamberg-geglc3a4ttet1Freitag 29. April – 18:30 Uhr
Sportplatz Dambach
Real Dambach vs. FC Behamberg

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Spielankündigung

DANKE

Danke_FCBHerzlichen Dank an alle Spieler, Besucher,
Sponsoren und Helfer die auch heuer wieder ein tolles Turnier an beiden
Tagen ermöglichten!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für DANKE

Trainingslager Hollabrunn

Hollabrunn 2015Zum mittlerweile bereits 5. Mal ging es voriges Wochenende auf Trainingslager. Organisiert von Soccatours nahmen wir heuer das Weinviertel in Angriff und trainierten am Gelände der ehemaligen Austria-Akademie. In diesem Jahr konnten wir anstatt den bisher immer zur Verfügung gestellten Kunstrasenplätze, endlich alle Einheiten auf Naturrasen durchführen. (mehr …)

Veröffentlicht unter Allgemein, Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar