Archiv der Kategorie: Berichte

Erfolg gegen die Wölfe aus NÖ

Montag abend wurde ein neuer Gegner bei uns in Behamberg vorstellig. Zu Gast war der FC Wolfsbach und es war das erste Aufeinandertreffen zwischen uns beiden. Altersschnittmäßig lagen sie etwas über dem unsrigen aber ihr Team umfasst fast zur Gänze ehemalige Kicker der dortigen Ersten. (mehr …)

Veröffentlicht unter 2012, Berichte, Match | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleinigkeiten entschieden – Aus im Stammtischcup

Samstag vormittag machten wir uns auf den Weg nach Gaishorn in die grüne Mark. Dort befand sich die Austragungsstätte der Vorrunde vom Stammtischcup. Nach einigen Rochaden in der letzten Woche reisten wir mit 14 Kickern und 3 Hardcorefans an und waren voller Zuversicht, am Ende des Tages das Ticket für die Zwischenrunde in der Tasche zu haben. (mehr …)

Veröffentlicht unter 2012, Berichte, Turnier | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Enttäuschender 5. Platz beim Turnier in Sulzbach

Bei den letzten beiden Teilnahmen belegte man den 2. und 3. Rang beim Sulzbacher Kleinfeldturnier. Heuer traten wir mit dem klaren Ziel an den Titel zu erringen, doch dieses Vorhaben misslang leider deutlich. Im Gegensatz zu den Vorjahren waren dieses Mal einige Teams am Start, die durchaus Kicker mit fussballerischen Können in ihren Reihen hatten. (mehr …)

Veröffentlicht unter 2012, Berichte, Turnier | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Remis bei Neuauflage vom Halbfinale

Vorigen Freitag kam es schon wieder innerhalb kürzester Zeit zum Aufeinandertreffen zwischen Real und FCB. Dieses Mal allerdings nicht in München oder Madrid sondern in Dambach. Der dort ansässige SC Real Dambach war schon des Öfteren unser Widerpart und kann ohne weiteres als „Angstgegner“ bezeichnet werden. Vor dem Spiel nahm uns Martin zur Seite um uns ein neues Spielsystem kurz zu erläutern, dass wir an diesem Tag versuchen wollten. (mehr …)

Veröffentlicht unter 2012, Berichte, Match | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Knappe Niederlage gegen die Afrikaner

Gestern abend kreuzten wir die Klingen mit Dschibuti. Laut Wikipedia ist dies ein ostafrikanisches Land in dem eine 5%ige europäische Minderheit wohnt und von dieser Bevölkerungsschicht schafften es dieses Mal eine überraschend hohe Anzahl von neun Personen rauf nach Behamberg. (mehr …)

Veröffentlicht unter 2012, Berichte, Match | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erst Pfui dann Hui – Sieg gegen 4er Hagl

Mittwoch abend kam es wieder zu einem Duell gegen einen altbekannten Gegner, den 4er Hagl. Die Steyrer reisten mit breiter Brust an, konnten sie doch in der Vorwoche gegen Torpedo Ennsquai ein 4:4 erreichen. Für uns war es das erste offizielle Match auf Rasen im heurigen Jahr und das machte sich unerklärlicherweise zu Beginn auch gleich deutlich bemerkbar. (mehr …)

Veröffentlicht unter 2012, Berichte, Match | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Erst Pfui dann Hui – Sieg gegen 4er Hagl

Trainingslager 2012 oder „Vom Winde verweht“

Freitagvormittag machten wir uns auf den Weg Richtung VIVA-Landessportzentrum nach Steinbrunn im Burgenland um unser diesjähriges Trainingslager in Angriff zu nehmen. Nach dem Beziehen der riesigen Zimmer begaben wir uns auf Naturrasen um unser erstes Training (12:30 – 14:00) durchzuführen. Coach Bernie S. machte sich bereits im Vorfeld wieder Gedanken und baute einige abwechslungsreiche und teils anstrengende Stationen auf. (mehr …)

Veröffentlicht unter Allgemein, Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vizekusen lässt grüßen

Am Samstag nahmen wir am PSK-Cup teil. Am Amateure-Platz fand das Steyrer Qualiturnier statt und wir waren bis zum Schluss auf Kurs. Doch am Ende reichte es knapp nicht und wir belegten in 3 von 3 Wertungen jeweils den undankbaren zweiten Rang und schafften dadurch nicht den Aufstieg zur OÖ-Ausscheidung in Linz. Das Finale im Riesenwuzzler verlor man nach einer 1:0 Führung noch deutlich gegen eine Ennser Mannschaft und in der Teamwertung (Hindernisparcour, Fussballtennis) hatte FC Dschibuti die Nase vor uns. Zu guter Letzt zog Gü im Stechen der Schnellschusswertung den Kürzeren und daher machten wir uns mit drei zweiten Plätzen wieder auf die Heimreise.

UPDATE: Durch eine Wildcard aufgrund der besten Zeit aller zweitplatzierten in OÖ wurden wir nachträglich noch fürs Bundeslandfinale nachnominiert. Dort zeigten wir zwar keine gute Leistung (am Vortag traten wir erfolgreich beim Turnier in St. Ulrich an) aber wir bekamen trotzdem eine komplette Garnitur neuer Dressen und deshalb alleine hat sich das Antreten schon bezahlt gemacht.

Kader: Wimmer G., Schaubmair, Hauer, Bürstmayr S., Bürstmayr P., Schmidbauer, Pfaffenlehner
Veröffentlicht unter Allgemein, Berichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

FCB goes FCB

Vorigen Samstag machte sich eine sechsköpfige Abordnung auf den Weg nach München um den Nachbarn ein wenig auf die Beine zu schauen. Um 6:45 Uhr setzten wir uns in Bewegung und nachdem wir unser Fahrzeug im Parkhaus abgestellt hatten fuhren wir mit der U-Bahn sofort Richtung Marienplatz um schnurstracks dem Hofbräuhaus einen Besuch abzustatten. Nach ein paar Maß Bier, Schweinshaxn, Weißwürste und Obstler ging es zurück zum Stadion. Für einige war es der erste Besuch der Allianz-Arena und dementsprechend beeindruckt waren sie auch nach dem Betreten der Schüssel. Zur Partie selbst ist alles schnell gesagt, denn der deutsche Mittelständler FC Bayern München hatte absolut keine Probleme mit der TSG aus Hoffenheim und triumphierte in überlegener Manier vor 69.000 Besuchern mit 7:1. Fünf von sechs Mitreisenden ließ das Ergebnis relativ kalt doch immerhin einen von uns konnte das Match und der Spielverlauf begeistern – jede Gruppe hat ein schwarzes Schaf unter sich.

   

Veröffentlicht unter Berichte, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Jahr begann wie das alte …

… und zwar mit einer Niederlage in der Steyrer Stadthalle gegen Lok Ramingtal. Aufgrund einiger kurzfristigen Absagen mussten wir noch am letzten Drücker Kicker für unser Team auftreiben um auch zwei vollständige Blöcke bilden zu können. Leider half das alles nichts und die Kombination aus schlechter Chancenauswertung, einen Hexer ‚Moatsch‘ im Tor des Gegners und einer leichten spielerischen Überlegenheit der Ulricher/Raminger, führte zu einer empfindlichen 12:19(oder 20) Klatsche. Aber aufgegeben wird bekanntlich nur ein Brief und daher starten wir auch 2013 wieder einen Versuch um die Lokomotive entgleisen zu lassen!
Veröffentlicht unter 2012, Berichte, Match | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sieg gegen die Senioren aus Sierning am Dietacher Kunstrasen

Nach etwas holprigen Beginn in dem wir stark unter Druck standen konnten wir unser schnelles Konterspiel aufziehen und schlussendlich einen in dieser Höhe nicht erwarteten Sieg einfahren der anschließend im Dietacher Klubhaus auch gebührend gefeiert wurde. zu den Torschützen

Veröffentlicht unter 2011, Berichte, Match | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar